Snoop Dogg feat. Kid Cudi – „That Tree“ >>> 5/5 Punkten
Der „Dogfather“ legt sein letztes Album „Malice ‚N Wonderland“ neu auf. „More Malice“ (VÖ: 19. März) enthällt fünf Tracks aus dem Original, fünf neue Tracks, zwei Remixe sowie einen 40-minütigen Film, in dem Snoop Dogg den Superhelden „Malice“ mimt. Als Vorgeschmack gibt’s den Track „That Tree“ mit Kid Cudi und einem futuristisch-experimentellen, Neptunes-artigen Beat von Produzent Diplo.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Deftones – „Rocket Skates“ >>> 4/5 Punkten
Vier Jahre sind seit der letzten Platte „Saturday Night Wrist“ ins Land gezogen. Der ursprünglich „Eros“ betitelte Nachfolger wurde nach dem tragischen Unfall von „Deftones“-Bassmann Chi Cheng, der noch immer im Koma weilt, zunächst auf Eis gelegt. Nun kehren die Alternative-Rocker jedoch mit dem lauten, rohen Song „Rocket Shake“ zu ihren Wurzeln zurück. Mitte Mai folgt mit „Diamond Eyes“ sogar ein neues Album.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Shout Out Louds – „Fall Hard (Passion Pit Remix)“ >>> 3/5 Punkten
Am 26. Februar erschien mit „Work“ das dritte Werk der Schwedischen Indiepop-Formation Shout Out Louds – die im März übrigens durch Deutschland tourt. Die US-amerikanischen Elektropop-Überflieger Passion Pit nahmen sich im Vorfeld die erste Single „Fall Harder“ zur Brust und formten sie zu einem sphärischen Laid-back-Stück um.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!

André Depcke