T-O 12
Stadtteil: Mitte
Auf drei Ebenen mit zwei Clubfloors erstreckt sich die schicke Location. Die Musik ist geteilt in House und Black, aufgelegt von lokalen DJs. Beim Publikum wird darauf geachtet, dass das Alter nicht ins Spätpubertäre absinkt.
Mehr Infos…


SCHOCKEN
Stadtteil: Mitte
Am Schocken kommt keiner vorbei, der seine Gehörgänge mit Indie, Pop oder Elektro verwöhnt ob live oder aus der Konserve. Doch außer feinen Konzerten und DJ-Sets bietet der dreistöckige Club mit der lauschigen Galerie, den glitzernden Wänden und der illuminierten Bar auch noch ein geerdetes Getränkesortiment.FAZIT: Klasse auf allen Ebenen!
Mehr Infos…

BRAVO CHARLIE
Stadtteil: Mitte
Wer den US-Kinoklassiker Airport liebt, liebt auch die Club-Lounge im Ex-Lufthansa City Terminal. In astreinem Sixties-Ambiente wird gefrühstückt, Mittag gegessen, einer der zig Cocktails probiert oder gefeiert garantiert house- und technofrei.
Mehr Infos…


BARCODE
Stadtteil: Mitte
Die Qualität der Bar ist so stadtbekannt wie die exzessiven Partys: Donnerstags spielen Matt Grey und Karl Francis lockere Grooves, am Wochenende wird zu House von Turntable Syndicate, House Delivery und anderen gefeiert.
Mehr Infos…

ZWÖLFZEHN
Stadtteil: West
Mit seinen klasse Konserven- und Livemusikreihen wie ?Club Calavera? oder ?Musikladen? hat sich der Rock’n’Roll- und Indie-Club jede Menge Fans gemacht. Obendrein gibt’s einen hervorragenden griechischen Barkeeper, der viel mehr kann, als Flaschen öffnen…
Mehr Infos…

ERDGESCHOSS
Stadtteil: Mitte
Schwuppdiwupp ist aus dem Schaufenster Mitte das Erdgeschoss geworden. Doch nur der Name ist anders, sonst ist Dino Scandariatos lässige Lounge mit ihren bequemen Kinosesseln, den Lesungen, Konzerten, Theateraufführungen (Staatsschauspiel) und dem hervorragenden Mojito zum Glück ganz die Alte.
Mehr Infos…

MRS. JONES
Stadtteil: Mitte
Im edlen Kneipenlounge-Ambiente mit schicken Leuchtern stehen hier alle Möglichkeiten offen: lecker essen oder kopfüber in die erlesene Getränkekarte springen. Besonders Whiskeykenner werden sich im ehemaligen Hans im Glück sehr wohl fühlen.
Mehr Infos…

MUTTERMILCH
Stadtteil: Mitte
Angefangen hat es mit dem Hawaii-Style, zurzeit ist mit echten Birken und Filzwänden noch Mumi Swiss angesagt: Die Club-Bar an der Theo-Heuss wechselt öfter ihr Outfit. Was bleibt, ist das Edeldrink- und Zigarrenangebot und die schweißtreibenden Partys.
Mehr Infos…


WARANGA
Stadtteil: Mitte
Im Sommer drängen sich alle draußen um die puristische Bar am Kleinen Schlossplatz und im Winter wird’s innen eng. Kein Wunder, das Waranga bietet nicht nur hochwertige Longdrinks und Cocktails, sondern auch ein 1A-Elektronik-Tanzmusikprogramm.
Mehr Infos…

SUITE 212
Stadtteil: Mitte
Nein, die Szenelounge wechselt nicht ständig den Namen. Die sich verändernden Leuchtkästen über den Riesenschaufenstern spielen subtil mit Verpackung und Inhalt der Institution. Die wartet mit wechselnden DJs und einer Bar auf, an der Classics und Verwegenes wie ein Cujamara Split (Rum, Maracuja, Sahne) gemixt werden. Nein, die Szenelounge wechselt nicht ständig den Namen. Die sich verändernden Leuchtkästen über den Riesenschaufenstern spielen subtil mit Verpackung und Inhalt der Institution.
Mehr Infos…