Bei dem Hamburger Fotografen Christoph Meyer-Eisenarm entsteht die Schönheit des Bildes aus dem Inneren der Frau, der man scheinbar bis auf die Seele gucken kann. Ganz subtil schleicht sich durch die Konzentration der individuellen Schönheit und natürlichen Weiblichkeit eine sinnliche Erotik in die Bilder. Fotograf und Modell lassen eine Nähe entstehen, die dem Betrachter das Gefühl gibt, dabei zu sein. Meyer-Eisenarm ist Urhamburger, lebt und arbeitet schon sein ganzes Leben in der Hafenstadt. Inzwischen hat er sich einen Traum erfüllt: Bilder ohne Netz und doppelten Boden – nur das Modell, vorhandenes Licht, eine Kamera sowie zarte, sinnliche und natürliche Fotos. Wunderschön.