New Young Pony Club – „We Want 2“ >>> 5/5 Punkten
Drei Jahre nach seinem gefeierten Debüt „Fantastic Playroom“ geht der New Young Pony Club aus London dieser Tage mit dem Nachfolger „The Optimist“ an den Start. Diesmal geht’s ein bisschen düsterer zur Sache – wie der kühle, aber dennoch sehr funkige Electropop-Track „We Want 2“ zeigt.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Rufus Wainwright – „Who Are You New York?“
>>> 3/5 Punkten
Auf seinem neuen Album „All Days Are Nights: Songs For Lulu“ (VÖ: 30. April) beschränkt sich der kanadisch-US-amerikanische Singer-Songwriter auf Stimme und Piano. Auch drei Shakespeare Sonetten, die Wainwright 2009 mit Robert Wilson am Berliner Ensemble aufführte, sind darauf enthalten. Als ersten Vorgeschmack gibt es jedoch das schwermütige Stück „Who Are You New York?“.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Melissa Auf Der Maur – „Out Of Our Minds“
>>> 3/5 Punkten
Während ihre Ex-Band Hole gerade Reunion feiert, macht Alternative-Rockerin Melissa Auf Der Maur, die auch kurzzeitig für die Smashing Pumpkins in die Bass-Saiten griff, lieber solo weiter. Von ihrem gerade erschienenen Werk „Out Of Our Minds“ verschenkt sie den kernigen, klangvollen Titelsong.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!

André Depcke