Dank des wesentlich besseren Torverhältnisses kann der Kiezclub am letzten Spieltag praktisch nicht mehr vom FC Augsburg eingeholt werden. Der zweite Platz in der Tabelle ist sicher – und damit der direkte Aufstieg in die erste Bundesliga. Sogar die Zweitliga-Meisterschaft ist noch drinne, sofern der jetzige Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern am kommenden Sonntag patzt und der FC St. Pauli sein letztes Saisonspiel gegen den SC Paderborn gewinnt.

So oder so wird es nach dem Spiel eine riesige Aufstiegsparty rund um die Hamburger Reeperbahn geben. Einen kleinen Vorgeschmack gab es schon nach dem Spiel gegen die SpvGg Greuther Fürth, als es die Fans des FC St. Pauli raus auf die Straße zog. Mit dem Aufstieg hat sich der Verein zum 100. Geburtstag selbst das schönste Geschenk gemacht. Doch im Mai werden noch fleißig weiter Präsente in Form von Konzerten oder Jubiläumsspielen verteilt.

>> DIE WICHTIGSTEN JUBILÄUMSTERMINE IM ÜBERBLICK

Video-Tipp: St. Pauli-Fans feiern den Aufstieg