Denn ob beim Brunchen auf der Hotelterrasse oder beim Barbesuch um Mitternacht – mit den innovativen Haarpflege- und Stylingprodukten von KMS California sind die sechs jungen Leute stets der Hingucker dieser Luxusherberge – ein Ort, der Meinungs- und Ausdrucksfreiheit nicht nur fördert, sondern auch fordert. Also genau der „Place to be“ für KMS California.
Denn dieses Jahr dreht sich bei KMS California alles um individuelle Looks. Um inspirierende Kreationen, mit denen sich jeder frei entfalten kann. Und das mithilfe hochwirksamer Produkte, die auf einer einzigartigen Fusion von Technologie und Natur basieren.


Eine Herausforderung, die KMS mit einem Buch über dieses inspirierende Wochenende unterstreicht, an dem jeder bestärkt wird, mit neuen Hairstyles zu experimentieren und sich vielleicht ganz neu zu erfinden. Denn ein Look, der sich fürs Frühstück noch perfekt anfühlt, muss nicht automatisch auch abends passen – eben alles eine Frage der Stimmung.

Und auch wenn unsereins nicht persönlich im Hotel California verweilt, die Reise durch das KMS California Look Book 2010 macht Lust auf einen außergewöhnlichen Stylingtrip. Von international bekannten und absolut kreativen Stylisten für Friseure entwickelt. Ob nun Fashion Victim oder KMS California Fan − auf der Suche nach dem neuesten Style wird man im aktuellen KMS California Look Book garantiert fündig.



KMS California Markenbotschafter Robert Mrosek (li.) stellt auf www.kmscalifornia.com die Trends für den Sommer vor.

Mehr Looks und Styles auch auf www.mrosek-hairdesign.de