>> Zur Bildergalerie

Juris künstlerischer Anspruch an die Photographie ist hoch. Als Verfechter analoger Technik lehnt er es strikt ab, digital zu fotografieren. Seine Bilder werden traditionell auf Film gebannt. Der für Juri typische Look entsteht durch intensive Vorarbeit. Sinnlichkeit, Zartheit und Erotik seiner Bilder gestaltet er durch gründliche Vorüberlegungen. Schon die Wahl des richtigen Films ist entscheidend für die Farbgebung und den Stil des Bildes. Juris Vorarbeit macht das Retuschieren überflüssig, das Filmmaterial wird lediglich digitalisiert, nicht aber am Computer bearbeitet. Die Einzigartigkeit der Bilder fasziniert den Betrachter – und die von Juri fotografierten Serien erzählen Geschichten über die natürliche Schönheit und Erotik der Frauen auf den Bildern.