The Hives – „Civilizations Dying“ >>> 4/5 Punkten
Da sind sie wieder, die stets adrett gekleideten Indierocksäue aus Schweden. Fast hätte man sich nicht mehr an The Hives erinnert. Doch gegen das Vergessen veröffentlicht das Quintett knapp drei Jahre nach „The Black And White Album“ die EP „Tarred And Feathered“ (VÖ: 2. Juli). Darauf enthalten: Drei knackige Coversongs wie etwa „Civilizations Dying“, im Original von den Zero Boys.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Bob Sinclar – „World Hold On“ >>> 3/5 Punkten
Frankreichs Hitproduzent Bob Sinclar frönt auf seinem aktuellen Album seiner Vorliebe für rootsigen Reggae. Für „Made In Jamaica“ nahm er gemeinsam mit Sly & Robbie in der Karibik zehn seiner bekanntesten Dance-Songs neu auf. Gleich mehrmals übernahm der aktuelle Sänger der legendären Wailers, Gary „Nesta“ Pine, den Gesangspart – so auch in „World Hold On“.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Superpunk – „Rette dich vor den einfachen Leuten“ >>> 4/5 Punkten
Selbst wenn der Zahn der Zeit an ihnen nagt, der Bissigkeit von Superpunk tut dies keinen Abbruch. Auch auf ihrem sechsten Album „Die Seele des Menschen unter Superpunk“ werden sie nicht müde klarzustellen, dass sie nicht so sind, wie jeder andere. Und um dem Ganzen besonderen Ausdruck zu verleihen, heißt es in einem ihrer schmissigen neuen Indierock-Songs „Rette dich vor den einfachen Leuten“.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!

André Depcke