Mein Mann kann
In der Spielshow mit der letzten Talk-Mohikanerin Britt Hagedorn müssen Männer den Größenwahn ihrer Freundin/Frau ausbaden. Die setzt nämlich, ähnlich wie beim Pokern, Spielchips auf das Können ihres Partners. Mögliche Aufgaben: Welcher Mann kann mehr Chilischoten essen? Oder: Wer wechselt das Bettzeug schneller? Sensationelles Konzept, das schon in der Steinzeit funktionierte. Da bekam der Mann statt 50.000 Euro allerdings die Frau als Preis. Und die Disziplinen wie etwa „Wer erlegt den größten Mammut?“ oder „Wer fängt den Blitz mit bloßen Händen?“ waren auch irgendwie cooler.
> Ab dem 16. Juli, freitags, 20:15 Uhr, Sat.1


Solitary – Besieg dich selbst!
Zehn Tage und Nächte auf acht Quadratmetern wohnen: Was wie eine Dokumentation über das Leben in einer Plattenbausiedlung klingt, ist in Wirklichkeit eine neue Prime-Time-Show auf ProSieben. Darin leben neun Kandidaten (unter anderem DSDS-Freak Benny Kieckhäben und Pseudo-Rocker Martin Kesici) für maximal zehn Tage abgeschottet in ihrer eigenen Kapsel. Einziger Kontakt zur Außenwelt ist die Computerstimme „Alice“ – nein, nicht die vom Telefonanbieter. Von „Alice“ bekommen die Kandidaten ihre Aufgaben zugeteilt. Geheim bleibt dagegen das Abschneiden der Gegner. So heißt es bis zum letzten Tag: Zähne zusammenbeißen. Der ideale Kandidat für diese von ProSieben-Allzweckmassenvernichtungswaffe Sonya Kraus moderierte Show wäre ja Jörg Kachelmann, der kennt sich schließlich aus mit engen Räumen.
> Ab dem 17. Juli, samstags, 20:15 Uhr, ProSieben


League of Balls
Wer hat die dicksten Eier? Eine Frage, über die sich Tag für Tag Millionen Männer den Kopf zerbrechen. Sind es meine? Oder doch die vom besten Freund? Oder was ist mit dem Typen in meiner Lieblingspizzeria? Damit dieses ewige Kopfzerbrechen endgültig ein Ende hat, bittet Norwegens Exportschlager Charlotte Engelhardt die größten Affen, äh Verzeihung, die coolsten Checker zur Mutprobe. Wer traut sich im Borat-Kostüm mit einer Cheerleading-Mannschaft vor Publikum aufzutreten? Oder: Wer wagt es, die Mutter des besten Freundes vor seinen nichtsahnenden Augen zu küssen? Die Zuschauer wählen per Telefon-Voting den Sieger. Und am Ende wissen wir endlich, wer die dicksten Eier des Planeten hat – und definitiv kein Gehirn.
> Ab dem 17. Juli, samstags, 23:15 Uhr, ProSieben

André Depcke