Wer Zeit, Geld und einen breit gefächerten Musikgeschmack sein Eigen nennt, tut gut daran, sich Anfang Dezember für gleich zehn Tage in der Ferienanlage des südwestenglischen Minehead einzumieten. Hier lassen sich gleich drei Events der vorzüglichen Independent-Reihe „All Tomorrow’s Parties“ besuchen: Für das herrlich schräge, von Gitarrengefrickel bis hin zu Comedy-Pop reichenden Line-up des ersten Festivals Nightmare Before Christmas zeichnen die wiederauferstandenen kanadischen Postrocker Godspeed You! Black Emperor verantwortlich

Preis: 165-175 Pfund inkl. Unterkunft

Line-up: Godspeed You! Black Emperor, Deerhoof, Scout Niblett, „Weird Al“ Yankovic, White Magic, Mike Watt, Tim Hecker, Neurosis uvm.

Mehr Infos: atpfestival.com