Alles, was Sie beim Sex nicht unbedingt probieren wollen, nun aber erfahren können. Vielleicht hatten Sie bisher den Eindruck, Sie seien der einzige Mensch, der sich zu Unterholz erotisch hingezogen fühlt, sich hoffnungslos in eine Cartoonfigur verknallt oder Weinen als wirkmächtiges Aphrodisiakum empfindet. Nun, das sind Sie nicht. Im Gegenteil: Egal, was Ihre geheimste Fantasie Ihnen eingibt – Sie sind nicht allein. Denn dieses Lexikon beweist: Die Welt ist voll von Spielarten der Wollust, von deren Existenz meistens noch nicht einmal Ihr Unterbewusstsein etwas ahnt. Die einzelnen Einträge schildern nicht nur die Wunschträume, die mit bestimmten sexuellen Neigungen verbunden sind, sowie deren psychische Ursprünge, sie enthalten auch wertvolle Hinweise für nützliches Zubehör und was es dabei zu bedenken gilt. Klassische medizinische Zeichnungen illustrieren das gleichermaßen geistreiche wie unterhaltsame Kompendium über die schönste Nebensache der Welt.