Das Faszinierende sind die historischen Details: der Fotokopierer, über den die Belegschaft der Werbeagentur „Sterling Cooper“ staunt, die spitzen BHs der Damen. Es wird geraucht und getrunken, im Büro, beim Arzt und auch sonst überall: eine minutiöse Reise in die frühen 60er. In Staffel zwei schlagen die Werber um Don Draper Kapital aus Katastrophen, kämpfen um Etats und pflegen ihre Affären.