Solomon Burke – „None Of Us Are Free“ >>> 4/5 Punkten
Am vergangenen Sonntag verstarb Solomon Burke auf dem Flughafen von Amsterdam – wahrscheinlich an den Folgen eines Herzinfarktes. Eigentlich wollte der große Blues- und Soulsänger ein Konzert in der niederländischen Hauptstadt spielen, jetzt ist er für immer verstummt. Nun ja, nicht ganz, denn in seinen Songs wird er auf ewig weiterleben. „None Of Us Are Free“ ist einer davon, ein getragenes Blues-Stück von seinem Album „Don’t Give Up On Me“ aus dem Jahr 2002.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


John Legend & The Roots – „Wake Up (Arcade Fire Cover)“ >>> 3/5 Punkten
Soul-Barde John Legend und die HipHop-Schwergewichte The Roots spielten im Rahmen der Unstaged-Series, bei der Konzerte live im Internet gestreamt werden, einen Gig im New Yorker Madison Square Garden. Passend zu ihrer im September erschienenen Album-Kollaboration „Wake Up!“ coverten sie den gleichnamigen Song der kanadischen Indierocker Arcade Fire, der sie auch zum Titel der Platte inspirierte.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Friendly Fires and Azari & III – „Stay Here“
>>> 5/5 Punkten
Um die Wartezeit auf ihr zweites Album etwas zu verkürzen, kamen die Indiepopper Friendly Fires Ende September erstmal mit einer Mix-Compilation für die „Bugged Out“-Reihe daher. Neben Tracks von The Phenomenal Handclap Band, Redshape oder Lindström & Christabelle steuerten die drei Engländer zusammen mit Azari & III auch einen eigenen Song bei. „Stay Here“ heißt der catchy, in kühler 80er-Jahre-Ästhetik gehaltene Electro-Track mit House-Anleihen.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!

André Depcke