Crystal Castles feat. Robert Smith – „Not In Love“
>>> 5/5 Punkten
Pünklich zu ihren Deutschland-Konzerten im November rufen sich die beiden kanadischen Electro-Punks Ethan Kath und Alice Glass alias Crystal Castles zurück ins Gedächtnis. Und das tun sie zusammen mit niemand geringerem als The-Cure-Frontmann Robert Smith. Der steuert bei ihrem eingängigen, melancholischen Electropop-Song „Not In Love“ nämlich die Vocals bei.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Weezer – „Unbreak My Heart (Toni Braxton Cover)“ >>> 4/5 Punkten
Jüngst wollte ein ehemaliger Fan der Alternative-Rock-Ikonen Weezer zehn Millionen US-Dollar für die Auflösung seiner einstigen Lieblings-Band sammeln. Das Ganze scheiterte jedoch – und Weezer bleiben bestehen. Am 2. November erschien ihr Album „Death To False Metal“ mit bisher unveröffentlichten Songs – darunter auch das durchaus gelungene Cover von Toni Braxtons 90er-Jahre-Schmacht-Hit „Unbreak My Heart“.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Mark Ronson – „Somebody To Love Me (Holy Ghost! Remix)“ >>> 5/5 Punkten
Ende September veröffentlichte Großbritanniens Produzenten-Darling Mark Ronson sein drittes Album „Record Collection“. Musikalische Unterstützung bekam der Wahl-New-Yorker darauf von beispielsweise Ghostface Killah oder Boy George. Letzterer übernahm beim Song „Somebody To Love Me“ den Gesang. Das großartige Produzenten-Duo Holy Ghost! verpasste nun eben jenem Stück ihren unverwechselbaren Disco-Anstrich.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!

André Depcke