Als Stimme von „Sky And Sand“ hat sich der jüngere Bruder von Paul Kalkbrenner bereits vor seinem Albumdebüt ein Denkmal gesetzt. Die Wehmut des Über-Tracks findet sich auf diesem angenehm sanften Technoalbum wieder, mit Pop und Soul statt minimaler Kälte. Kalkbrenners Songs spiegeln die Melancholie des abflauenden Rausches, als befände man sich auf dem Nachhauseweg, während der Beat noch leise nachhallt.