Das Erfolgsteam aus Regisseur Ron Howard und Produzent Brian Grazer trat zuletzt eher durch ernstere Unterhaltung in Erscheinung – etwa „Frost/Nixon“ oder „Illuminati“. Jetzt kommen sie mit einer Komödie in unsere Kinos: Vince Vaughn und Kevin James, beide Garanten für Lacherfolge, spielen die beiden Freunde Ronny und Nick, die sich seit der Collegezeit kennen und als Geschäftspartner vor einem großen Coup stehen. Alles sieht bestens aus – bis Ronny (Vince Vaughn) Nicks Frau mit einem anderen Mann sieht. Als er sich nicht entscheiden kann, Nick darauf anzusprechen und beginnt, sich als Hobby-Detektiv zu versuchen, löst er damit nur ein Chaos aus und gerät in ein echtes Dilemma… Als Ronnys Freundin Beth ist Jennifer Connelly dabei, und als Nicks Frau Geneva ist Winona Ryder zu sehen.