…And You Will Know Us By The Trail Of Dead – „Weight Of The Sun“ >>> 4/5 Punkten
Das texanische Sextett veröffentlicht am 4. Februar sein siebtes Album „The Tao Of Dead“. Der erste Part, bestehend aus elf Liedern, wurde in der Tonart D aufgenommen. Der zweite Teil, fünf Lieder in einem gut 16-minütigen Mammut-Song, sind in F gehalten. „Weight Of The Sun“ gehört zu ersterem und ist ein gewohnt kraftvolles Rock-Stück.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Bright Eyes – „Shell Games“
>>> 4/5 Punkten
Bright Eyes sind zurück: Nachdem Conor Oberst seine letzten beiden Alben unter seinem bürgerlichen Namen herausbrachte und das Debüt von Monsters Of Folk fertigstellte, erscheint am 15. Februar das erste Bright-Eyes-Werk seit dem 2007er „Cassadaga“ – zugleich angeblich das letzte. Erster Vorbote aus „The People’s Key“: der leichtfüßige Pop-Song „Shell Games“.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Klaxons – „Landmarks Of Lunacy EP“
>>> 4/5 Punkten
Zwischen ihrem Debüt „Myths Of The Near Future“ und dem Nachfolger „Surfing The Void“ nahmen die Klaxons 2008 zusammen mit James Ford (Simian Mobile Disco) die verhältnismäßig ruhige, fünf Tracks starke EP „Landmarks Of Lunacy“ auf. Nun verschenkt das Indierock-Quartett das gute Stück auf ihrer Webseite.
>>> Hier die EP gratis herunterladen!

André Depcke