Fast schicksalhaft scheint die Tatsache, dass Daft Punk für den Soundtrack von „Tron: Legacy“ verpflichtet wurden. Mit einem 100-köpfigen Symphonieorchester untermalten die Franzosen, die sich seit jeher als Roboter inszenieren, den Kampf zwischen Mensch und Programm. Da bei jagen sie klirrende kraftwerksche Synthie-Melodien auf packende Orchesterstücke wie aus einer Wagner-Oper. Epochal.