I Blame Coco feat. Robyn – „Caesar“ >>> 5/5 Punkten
Am 18. Februar erscheint endlich auch hierzulande das großartige Debüt-Album von I Blame Coco. Wer auf Electropop der Sorte La Roux, Little Boots oder Robyn steht, sollte sich schleunigst „The Constant“ zulegen. Mit Robyn nahm Coco, übrigens die Tochter von Sting, passender Weise den dynamischen Song „Ceasar“ auf.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


The Streets – „Close The Book“
>>> 5/5 Punkten
Nachdem Mike Skinner bereits vor ein paar Tagen mit „Cyberspace And Reds“ ein fantastisches Mixtape für lau unters Volk brachte, gibt es nun mit „Close The Book“ noch eine kleine Zugabe. Das wehmütige Instrumental ist zugleich der letzte The-Streets-Song überhaupt. Jetzt heißt es Abschied nehmen.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Rumer – „Long Long Day“
>>> 5/5 Punkten
Großbritannien ist um eine wunderbare Soul-Stimme reicher. Sarah Joyce alias Rumer veröffentlicht Mitte Februar ihr umjubeltes Debüt-Album „Seasons Of My Soul“ auch in Deutschland. Als ersten Vorgeschmack gibt es die warme, feinfühlige Nummer „Long Long Day“ – Norah Jones lässt grüßen.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!

André Depcke