Unheimliche Geräusche, gespenstische Schatten: Teil zwei der gruseligen Pseudo-Doku erzählt die Vorgeschichte des Originals. Aber nichts Neues über mörderische Geister.