Gewagt, sich nach gut fünf Jahren ohne Album wieder in den Ring zu stellen, den man einst mit aufgebaut hat. Die Deckung stimmt: Songs wie „Taken For A Fool“ sind gewohnt eingängig. Casablancas Gesang und klassische Strokes-Gitarren: Da brennt nichts an. Stücke wie „Call Me Back“ klingen frisch und innovativ: überzeugende Treffer. Weiterhin ohne Niederlage: The Strokes. Kein K. o. – aber ein Sieg nach Punkten.