Auf dem Weihnachtsmarkt treffen sich drei Frauen, die auf ein Wunder hoffen: Die junge Elsi ist unglücklich verliebt, Theda steht vor der Entscheidung ihres Lebens, und die betagte Madame Augusta hadert mit dem Leben. Außerdem treten auf: Schoßhündchen, Weihnachtsdüfte und niedliche Bilder. Durchaus kitschig – aber mit Keksen und Kakao auf dem Sofa noch in Ordnung.