Wer sind die Guten, wer die Bösen? Die Antwort ist vielschichtig in diesem deftigen Mystery-Drama aus einer der finstersten Epochen Englands: 1348 herrschen Pest, Aberglaube und religiöser Fanatismus; der Bischof schickt Soldaten los zu ergründen, warum einzig ein abgelegenes Dorf vom Schwarzen Tod verschont bleibt. Was Ulric (Sean Bean) und sein Trupp finden, ist kaum weniger grausam als ihre katholische Welt voller Angst und Folter, ihre Reise ein in rohen Bildern gefilmter Trip in die archaischen Tiefen der menschlichen Seele.