Sie bauten den höchsten Turm der Welt und pflanzten künstliche Inseln ins Meer: Die Bewohner der Arabischen Emirate lieben Gigantismus. So eröffneten sie nun auch den größten Indoor-Vergnügungspark der Welt, die „Ferrari World Abu Dhabi“. Unter ihrem 86000 Quadratmeter großen knallroten Dach rast die weltweit schnellste Achterbahn mit 240 Stundenkilometern in die Kurven, ein 4-D-Ride führt durch Vulkane und Eishöhlen, Klima-Umschwünge und Fahrbewegungen inklusive. Auf der Fläche von sieben Fußballfeldern wurden ein Miniatur-Venedig, das Kolosseum von Rom und die Monza-Rennstrecke nachgebaut, Simulatoren vermitteln authentisches Formel-1-Fahrgefühl, und in den Restaurants kochen vier Michelin-Sterne-Köche.