Anat Fritz ist ein Name, den man sich unbedingt merken sollte. Erst erregte die Berliner Designerin mit handgestrickten Turbanen Aufsehen, jetzt legt sie mit ihrer „Tuareg“-Kollektion nach. Die ist inspiriert von den Farben der Wüste und den fließenden Gewändern des Nomadenvolks. Folkloristische Elemente sind das Markenzeichen der Modemacherin ebenso wie harmonische Proportionen und leichte Stoffe, die man an Sommertagen gern auf der Haut spürt.