Rock im Idyll Viele Festivals haben diesen Anspruch, aber idyllischer als auf der Halbinsel Malsaucy wird es in Festivaleuropa nicht. Das Eurockéennes ist eines der größten Festivals in Frankreich. Und es macht alles richtig, was ein Festival richtig machen kann: Es ist mit 30 000 Besuchern groß, aber nicht unübersichtlich; es ist weitläufig, aber die Wege sind trotzdem kurz; ein musikalisches Genre, das hier nicht mit mindestens einer Band vertreten ist, gibt es nicht; die Hauptbühne liegt am Fuß eines Hangs, sodass selbst aus großer Entfernung noch eine gute Sicht garantiert ist. Hinzukommt in diesem Jahr ein Rock-Line-up der besonderen Klasse: Motörhead, Queens Of The Stone Age oder die Arctic Monkeys stellen gleich drei Fan-Generationen zufrieden.

Wo: Sermamagny, Frankreich

Preis: Tagesticket 42 Euro, 2-Tage-Ticket 74 Euro, Festivalticket 95 Euro

Line-up: Arcade Fire, Artic Monkeys, Beady Eye, Beth Ditto, Birdy Nam Nam, Katerine, Motörhead, Queens Of The Stone Age, Tryo, Anna Calvi, Boys Noize, Crystal Castles, Funeral Party, House Of Pain, Kyuss Lives, Paul Kalkbrenner, Tiken Jah Fakoly u.a.

>> Alle Infos zu den Bands gibt es in unserem Bandarchiv!

Festival-Website: eurockeennes.fr