Nein, von einem Nord-Süd-Gefälle kann in Festival-Deutschland wirklich keine Rede sein. Seit Jahren sorgen Hurricane und Southside für gleichberechtigte Indierock-Beschallung durch die heißesten deutschen und internationalen Vertreter der Zunft. Es tut der blendenden Laune der Besucher auch keinen Abbruch, dass Petrus selten zimperlich mit den beiden Festival-Geschwistern umgesprungen ist.Man sollte neben Shorts und Bikini immer auch Fleece-Pulli und Regenjacke dabei haben. Jetzt Ticket kaufen!

Homepage: www.hurricane.de
Datum: 20.-22. Juni
Ort: Eichenring, Scheeßel
Größe: 50.000
Preis: 110 Euro
Musikstil: Alternative, Emo, Folk, Indie-Rock, Progressive, Punk, Rock, Indie-Pop, Mainstream-Pop, HipHop