Das Shooting stand unter der Federführung der bekannten Mode- und Kunstfotografin Diana Scheunemann. Die in Zürich und New York lebende Künstlerin fotografierte schon für etablierte Modemagazine wie „Vogue“, „GQ“ oder „Qvest“ und hatte Stars wie Mischa Barton oder Katy Perry vor der Linse.

Dementsprechend aufgeregt waren die drei Brüder am Shooting-Tag: „Eine bekannte Fotografin, die ganze Zeit Haar- und Makeup- Stylisten um einen herum – so was kennt man ja eigentlich nur aus dem Fernsehen. Das mal selbst zu erleben und als Model im Rampenlicht zu stehen war schon echt spannend und hat super viel Spaß gemacht“, sagte Martin. Die Message des 170 Quadratmeter großen Riesenposters, das im Juli auf der Reeperbahn zu bewundern war, lautete: Das Leben hat die meisten Likes. Hintergrund der Casting-Aktion ist die neue Kampagne BACARDI TOGETHER, über die der führende Premium-Rum dazu aufrufen will, das Wir-Gefühl nicht nur virtuell zu leben, sondern das Zusammensein mit Freunden auch offline zu genießen. Im Rahmen der Kampagne wurde zudem eine BACARDI-Studie in Zusammenarbeit mit forsa initiiert. laut der haben wir leider immer weniger Zeit für Treffen mit unseren Freunden. Schuld daran sind unterschiedliche Wohnorte oder berufliche Verpflichtungen. 90 Prozent der Internet-User nutzen deshalb soziale Netzwerke wie Facebook, um sich schnell und unkompliziert mit ihren Freunden auszutauschen. Das Motto von BACARDI TOGETHER lautet daher: Im Web verabreden und im „real life“ treffen.

Im Original 170 Quadratmeter groß: das Poster der Brüder

Jetzt Fan von BACARDI TOGETHER werden unter facebook.com/bacardi.de