Ein Analyst (Zachary Quinto aus „Star Trek“) entdeckt während der Finanzkrise 2008, dass seine Investmentfirma vor der finanziellen Kernschmelze steht. In einem enervierenden Kammerspiel zeigt der Film die entscheidenden 24 Stunden. Ein mit Kevin Spacey, Paul Bettany und Jeremy Irons top-besetztes Psychogramm der Gier und der Angst, das auch angesichts aktueller Börsenkrisen unter die Haut geht.