Regisseur Ruben Fleischer hat seinen Hauptdarsteller aus „Zombieland“ auch für seinen neuen Film verpflichten können: Jesse Eisenberg („The Social Network“) spielt in der Action-Komödie den Pizzaboten Nick, der von zwei unberechenbaren Kleinkriminellen dazu gezwungen wird, eine Bank auszurauben. Nick aktiviert dafür seinen ehemals besten Freund Chet (Aziz Ansari aus „Männertrip“), mit dem er ein eher schwieriges Verhältnis hat. In einem Rennen gegen die Zeit versuchen die beiden das Unmögliche – und bekommen es auch noch mit Killern und der Polizei zu tun.