Seine Stadion-Konzerte aus den 80ern und 90ern verewigte Westernhagen bereits auf Liveplatten. Auf dem neuen Livealbum „Hottentottenmusik“ regieren aber Rock’n’Roll und Blues! Musik, die Westernhagen in seiner Jugend prägte und Lieder wie „Willenlos“ nun uramerikanisch klingen lässt. Steht ihnen gut.