Seit Oktober ist die erste demokratisch gewählte Regierung am Ruder, die Unruhen haben sich im Unterschied zu Ägypten gelegt – aber die Touristen zögern noch. Folge: Die Preise für Tunesien sind im Vergleich zum Vorjahr bis zu 70 Prozent gesunken. Den Flug in die Sonne mit einer Woche Halbpension im 4-Sterne-Hotel gibt’s bei vielen Anbietern schon für weniger als 300 Euro.