Bevor George Lucas an seinem Mammutwerk „Star Wars“ arbeitete, schuf er dieses nicht minder epochale Filmjuwel. Die Story einer bewegenden letzten Nacht unter Freunden (darunter Harrison Ford), die ihren Heimatort verlassen, kommt nun in einer Sonderedition als „Jahr100Film“ neu heraus. Völlig zu Recht!