Die Stadt gehört UNS.

Alternative Sexshops in Deutschland

Diese modernen Läden bilden die Gegenbewegung zu veralteten Klischees von schmuddeligen, schambehafteten Sexshops. Gleichzeitig sorgen sie für Diversität und Wohlfühlatmosphäre.

Auf soziale Nachhaltigkeit und lokale Produktion wird im Leipziger Sexshop „juicy“ Wert gelegt

Wir stellen euch 5 alternative Sexshops vor, die alle Klischees über Bord werfen. In diesen Läden findet ihr nicht nur Sextoys, sondern auch bunte Workshop Angebote, Bücher, sexuelle und politische Bildungsangebote, Menstruationsprodukte und Kunst. Es geht bei allen in erster Linie darum, sichere Orte für alle Geschlechteridentitäten und Körpervielfalten zu schaffen. Diese alternativen Sexshops bilden eine wertschätzende und diskriminierungsfreie Atmosphäre in der ihr ganz schambefreit shoppen könnt.

juicy – Leipzig

Freundliche Farben und ein gemütliches Ambiente erwarten euch im Juicy Leipzig

„Juicy” ist ein queer-feministischer Sexshop für alle. Und das im schönen Leipziger Süden, mitten in Connewitz. Bei Juicy gibt es neben sorgfältig ausgewählten Sextoys, handgefertigten Dessous, regional produzierten BDSM-Produkten und sexpositiver Kunst auch eine große Auswahl an Zubehör. Dazu wird fachliche Beratung geboten, egal ob bei der Auswahl des neuen Lieblings-Sextoys oder der Suche nach funktioneller Unterwäsche. Juicy ist aber mehr als nur ein Sexshop. Mit einem wechselnden Workshop-Angebot bekommt ihr sexuelle Bildung zu diversen Themen. 

Juicy möchte einen Raum schaffen, in dem alle Menschen ihre Sexualität erfahren und (neu) entdecken können. Queer bedeutet in diesem Kontext frei von gesellschaftlich aufgedrückten Schubladen zu denken und zu leben – und davon können alle Menschen profitieren. Raus aus der Schmuddelecke, rein zu Juicy!

Other Nature – Berlin

Hochwertige Produkte zwischen Vintage Möbeln findet ihr im Other Nature Berlin

„Other Nature“ ist ein queer-feministischer, sex-positiver, umweltfreundlicher und veganer Sex-Laden. Hier steht Bildung und Community-Verantwortung über Gewinnstreben!

Im Online-Shop von Other Nature und im Laden in Berlin findest du körperverträgliche Sextoys, tolle Bücher und Zines, alternative Menstruationsprodukte, natürliches Gleitgel, Gender Expression Kleidung, lokal hergestellte Kink-Ausrüstung und viele andere sexy Sachen. Die Inhaber von Other Nature sind der Meinung, dass alle Zugang zu großartiger Sexualbildung und hochwertigen Produkten verdient haben.

voegelei -Leipzig

In der voegelei könnt ihr in entspannter Wohnzimmer Atmosphäre stöbern

Die „voegelei” ist ein alternativer, Kink und slow-sex freundlicher Sexshop, mit nachhaltigem, queeren und feministischen Anspruch im schönen Leipzig und online.

Die Idee einen alternativen Sexladen in Leipzig zu eröffnen, kam Inhaber Max Valerij während seiner Ausbildung zum Sexual- und Paarberater. Von dem alternativen Sexladen Other-Nature in Berlin inspiriert, wagte er nach einem Sozialunternehmer – Gründer*Innen-Stipendium beim Social Impact Lab den Sprung ins kalte Wasser und eröffnete mit einem Team im Juni 2021 die voegelei im Leipziger Osten. Zum Shop und Beratungs-Angebot in Wohnzimmer Ambiente gehört auch der fröhlich illustrierte Webshop in dem die Illustrationen von Mara Heuer die Diversität und Imperfektion des menschlichen Körpers in allen Formen mit Falten, Pickeln und Haaren feiern und zum Stöbern durch Toys, Zubehör und Bücher einladen.

Le Pop Lingerie – Köln

Wo früher ein Herrenausstatter war, stehen heute die Lieblingsprodukte von Diane-Sophie Durigon

Die Französin Diane-Sophie Durigon ist die glückliche Inhaberin des feministischen Concept Store „Le Pop Lingerie” in Köln Ehrenfeld. Ihre Mission ist es, mit ihrem Laden einen Ort zu erschaffen, an dem sich alle wohlfühlen und der die vielen Facetten von Selbstliebe und Empowerment präsentiert.Le Pop Lingerie ist ihr Popkultur-Kosmos der Sinnlichkeit und der Dinge, die sie mag. Ihr findet bei ihr ständig wechselnde, poppige Dessous kleiner und großer Designer*innen, bunte Sex Toys, nachhaltige und auch fair produzierte Ware, Gifts wie Bücher, coole Socken, French Pop Musik, Gleitmittel aus der Provence, Kondome aus Schweden und noch viele Liebeleien und hübsche Dinge, die Freude machen. Außerdem gibt es hier auch Bademode, von klassisch schick bis ausgefallen, verschiedenste Schnitte für alle Körper. Dieser Laden ist eine Oase für positives Körpergefühl, Sexualität und Popkultur. Im Le Pop Lingerie finden neben Konzerten, Lesungen, Toys-Abende für Flinta Personen und Ausstellungen auch Workshops zur sexuellen Aufklärung statt.

Fuck Yeah – Hamburg

Shoppen in freundlicher Wohlfühl Atmosphäre könnt ihr im Fuck Yeah

„Fuck Yeah” ist ein sex-positiver, feministischer Laden im Gängeviertel und steht offen für alle. Sämtliche Spielarten von einvernehmlichem Sex werden hier respektiert. Hier erwartet euch ein mit viel Hingabe gestalteter Raum, gefüllt mit tollen Produkten zu Sexualität, Lust und Körpern. Ohne verstaubte Ansichten und diskriminierende Klischees.

Der Laden erstreckt sich auf über 50qm und zwei Ebenen. Es gibt eine eigene Bücherecke und alle Toys zum anfassen und entdecken. Fuck Yeah ist offen für alle gender / agender und auch unter 18 jährige dürfen in den Laden. 

Den Kollektivist*as von Fuck Yeah ist es wichtig, nicht nur ein klassisches Ladengeschäft zu sein, sondern den Einzelhandel zu nutzen, um ihre Ideen von sexueller Bildung praktisch umzusetzen. Die gesamte Fuck Yeah Crew besteht aus ausgebildeten Sexualpädagog*innen.

Neugierig geworden? In diesem Artikel geben wir dir 9 Top-Sextoy-Tipps, um dich bestens auf deinen nächsten Shopping Besuch im Sexshop vorzubereiten. 

Schreibe einen Kommentar

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA