Prinz.de  ›  ZEIT STATT ZEUG – 5 Tipps für die Vorweihnachtszeit mit der Familie

ZEIT STATT ZEUG – 5 Tipps für die Vorweihnachtszeit mit der Familie

Letztes Weihnachten war stark von der Pandemie beeinträchtigt und auch dieses Jahr ist es noch nicht wieder ganz so, wie es vor Corona Zeiten war. Wir verbringen deshalb auch in dieser Vorweihnachtszeit extra viel Quality Time mit der Familie und überstehen gemeinsam diese ungewohnten Zeiten!

Damit die gemeinsamen Stunden auch möglichst unbeschwert verbracht werden können und sich die Kleinen nicht langweilen, hat sich Cara Gaffrey (3-fach Mama und Autorin bei Sofatutor) fünf Tipps einfallen lassen, die die Vorweihnachtszeit entspannen – und sie mit uns geteilt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Tipp 1: Mal wieder raus kommen

Es muss ja nicht weit sein – Für die ganz Kleinen gibt’s einen Besuch auf dem Bauernhof, für größere Kinder einen Ausflug in einen Erlebnispark. Gerade in der Weihnachtszeit findet man auch viele weihnachtliche Events für Kinder. Alles an der frischen Luft geht ja glücklicherweise trotz Corona.

Tipp 2: Gemeinsame Aktivitäten

Was macht Spaß und kommt im Alltag zu kurz? Ein Mal- oder Nähnachmittag? Gemeinsames Puzzeln und Hörspiele hören? Eine Wanderung mit Punsch und Plätzchen im Rucksack? Ein Musik- oder Bastelnachmittag? Die Möglichkeiten gemeinsam mal wieder besinnlich Zeit zu verbringen sind unendlich!

Tipp 3: Hinter die Linse

Kamera an, Selbstauslöser aktiviert und schon verbringt man einen spaßigen Nachmittag mit vielen Schnappschüssen. Wer im Voraus schon lustige Fotoutensilien gebastelt hat, dem macht das Knipsen doppelt Spaß. Wer es doch professionell möchte, bucht einen Fototermin. Weiteres Plus: Du hast endlich mal ein passendes Foto für die Weihnachtskarten. 

Tipp 4: Liebe geht durch den Magen

Probiere mit deinen Kindern neue Rezepte aus. Ob beim Backen der Plätzchen für die Schulkamerad*innen oder beim Kochen eines 3-Gänge Menüs für die Großeltern. Das macht allen Spaß und die Kleinen sind hinterher mächtig stolz!

Tipp 5: Geschenkvorbereitung

Bereite mit deinen Kleinen doch schon mal die Bescherung vor. Ganz im nachhaltigen Sinne könnt ihr die Geschenke dieses Jahr selbst basteln. Auf Flohmärkten, im Second Hand Geschäft oder auf Kleinanzeigen findest du Schätze, die sich super weiterverarbeiten lassen. Suche entweder im Voraus nach Inspiration oder lasse dich von der Kreativität deiner Kinder überraschen.

Sofatutor-Redakteurin Cara Gaffrey grüßt mitten aus dem Weihnachtstrubel

Bastelideen und weitere Tipps von Cara und anderen gibt’s unter: www.magazin.sofatutor.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading