Mi, 5. August 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Gewinnspiele  ›  MATTHIAS HÖFS & ENSEMBLE ARABESQUES am 30.1. in der Elbphilharmonie
Gültig bis 23.01.2020

MATTHIAS HÖFS & ENSEMBLE ARABESQUES am 30.1. in der Elbphilharmonie

Location(s)
Laufzeit
Abgelaufen
Teilnehmer
278 Teilnehmer
Ensemble arabesqus & Matthias Höfs am 30.1. in der Elbphilharmonie

Musique pour faire plaisir

Meistertrompeter Matthias Höfs verzaubert gemeinsam mit dem Ensemble arabesques mit einem Programm, das sich selten gespielten Werken und besonderen Arrangements widmet.

Es wird das kontrastreiche Septett von Hindemith zu hören sein, das auch den ausschließlich von der Trompete intonierten Bärenmarsch beinhaltet und an seine Schweizer Exiljahre erinnert. Anmutige Klangfarben komponierte Claude Arrieu, die neben Kammermusik auch für Film, Radio und Oper schrieb. Mit Françaix wird raffiniert und humorvoll die Hauptstadt Paris intoniert, sein Erfindungsreichtum sollte nach eigener Aussage vor allem Freude bringen – „musique pour faire plaisir“.

PRINZ Spiele

Mit Mendelssohn-Bartholdy begibt sich das Ensemble in das Land der Fantasie: Elfen, Esel, Irrlichter sowie der Waldesklang aus Hörnern und Fagotten betören in diesem außergewöhnlichen Arrangement des Komponisten Andreas N. Tarkmann.

Ensemble arabesqus & Matthias Höfs am 30.1. in der Elbphilharmonie findet im Rahmen des 9. Dt.-Frz. Kulturfestivals arabesques in Hamburg statt.

PRINZ verlost gemeinsam mit dem Kulturfestival arabesques für den 30.01.2020 in der Elbphilharmonie in Hamburg zwei Freikarten.

Das Gewinnspiel endet am 23.01.2020
Viel Glück!