14 °C Mo, 21. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Kochschulen in Dresden: Werde zum Star in deiner Küche

Kochschulen in Dresden: Werde zum Star in deiner Küche

Kochen ist Kunst und Genuss, spezielle Kochschulen helfen jedem den Genuss nach Haus zu holen.



bean&beluga – Kochschule

www.bean-and-beluga.de/bean-and-beluga/kochkurse
Weißer Hirsch, Bautzner Landstr. 32, 195€ / Person

Stefan Hermanns Kochkurse sind die wohl formvollendetsten in der ganzen Stadt ist er doch mit seinem „Restaurant des Jahres 2013“ der Gourmet-Koch der Stadt. In fünf-stündigen Kursen lernt man hier die ganze hohe Kunst der Küche in maximal 10 Personen umfassender Gruppe. Jeder Kurs hat unterschiedliche Themen, die nächsten in 2014 sind: Bonne Appetit – Einführung in die klassisch-französische Spitzenküche, Fisch und Krustentiere oder Frühlingsküche – Genießen leicht gemacht. Der Gault Millau vergab 2012 das Prädikat „Kochschule des Jahres“!

Erlebnissimo

http://www.erlebnissimo.de/erlebnissimo/Kochschule.html
Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt, Nossener Brücke 8-10, 25€

Die wohl einzige Kochschule nur für Kinder in Dresden hat sich komplett auf Essen, Kochen und Benimm am Tisch für Kinder spezialisiert. Ob kleines Kind oder großes Kind sprich Teenager, hier findet sich für jeden Nachwuchs der richtige Kurs. Neben den Küchenkünsten stehen die Erfahrung mit all unseren Sinnen sowie die gesunde Ernährung im Mittelpunkt. Themen sind Grillhits- BBQ for Teens and Kids, Picknick & Sommer- Brunch, Sweet Dreams- süße Früchtchen & leckeres Eis oder Fit für den Schulalltag & bunte Ideen für zu Hause. Die Kurse finden einmal monatlich in der Kinder- und Teenagerküche der Kochschule Kochloft statt. Die nächsten Kurse am 14.12.2013.

Kochagentur Dresden

www.kochagentur.info/?content=termine
Leubnitz/Neuostra, Kochstudio Leubnitz Passage Wilhelm-Franke-Str. 38a, 49 – 89€

Unscheinbar in Dresdens Osten gelegen, verbirgt sich Dresdens erste Kochagentur. Nicht nur Kochschule gehört zum Programm sondern auch Catering-Dienste und  Mietköche. Das Programm und die Vielfalt der Kurse ist überwältigend groß und man kann sich jede Woche auf ein anderes tolles Thema freuen. Von mediterranen Menüs, über italieneische oder aphrodisiernede bis hin zu „Männer kochen“, dem spanischen Abend oder „Genuss:Grillen und Wein“, findet man hier für jeden etwas. Personen, die nicht zum Kochen mitkommen und nur mitspeisen, müssen nur circa 39 € zahlen, ein toller Sevice.

Kochloft

www.kochloft.de/kursangebot/januar-2009/index.html
Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt, Nossener Brücke 8, ab 60€

Das Kochloft gehört zu Dresdens Kochschulen der ersten Stunde und somit auch zu den bekanntesten. Die Kursauswahl ist sehr umfangreich und für jeden, der Essen und Kochen mag, findet sich definitiv das Passende. Fleisch perfekt gegart, Desserts und Pralinen, Fisch und Meeresfrüchte, Muschelkurs, Indische Küche oder Fingerfood und Tapas – das sind nur einige der Kurse. Neben den terminierten Kursen gibt es auch die Möglichkeiten Familien und Firmenfeiern einzubuchen oder das Catring Angebot in Anspruch zu nehmen.

Lounge Cooking

www.lounge-cooking.de/?p=termine
Seevorstadt-Ost / Großer Garten, Lennéstraße 12 im „Glücksgas Stadion“, ab 79€

Die spekatukulärste Kochschule Dresdens ist in der „guten Stube“ von Dynamo Dresden zu finden, der Dresdner Kult Fußballmannschaft. In den Lounges des Stadions am Großen Garten hat das bekannte Küchenhaus Hillig aus Dresden Weixdorf ein Kochstudio eingerichtet und bietet unter dem Namen Lounge Cooking Kochkurse an. Mit dem Blick von oben über den Fußballrasen und die Tribünen ist das Zubereiten von Speisen in Kursen wie Slow Food, Steak & More, Das Beste vom Rind oder Surf’n Turf – Fisch trifft Fleisch und vielen mehr ein unvergessliches Ereignis.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.