19 °C So, 21. Juli 2019 Uhr
Prinz.de  /  Regional  /  PRINZ empfiehlt: Du bist die Kunst!

PRINZ empfiehlt: Du bist die Kunst!

Spektakuläres in 3D! Bei den illusionistischen Gemälden chinesischer Künstler ist Selbstinszenierung Pflicht, denn: „Du bist die Kunst!“ heißt es bis zum 04.01.2015.



Schloß Augustusburg, Schloss Lichtenwalde und die Burg Scharfenstein sind an sich schon wahre Schätze.  Dem mystisch-romantischen Charisma der sehenswerten Drei kann sich keiner entziehen. Vorausgesetzt, man macht sich erst einmal auf den Weg dahin. Mit Speck fängt man Mäuse,  mit kunterbunter Mitmachkunst öffentliches Interesse.

Schloss Augustusburg rief „Du bist die Kunst!“ und Besucher strömten in Scharen ins Erzgebirge. Die 18 von chinesischen Künstlern  geschaffenen 3D-Bilder der zweiten Staffel zogen nun direkt nach Meißen um. Auch auf der Albrechtsburg wird die Kunst, die aus dem Rahmen fällt, Herzen im Sturm erobern.

Schuhe aus, Handykamera an, um eine Löwin zu streicheln, ins Maul eines Dinos zu klettern, die größte Welle zu reiten, Botticellis Venus zu doublen, sich wie ein Engel zu fühlen … Alles ist möglich, wenn du es willst! Mitmachen ist Pflicht, nur so wird aus den spektakulären 3D-Bildern das eigene, einzigartige Kunstwerk! Auslöser drücken nicht vergessen!

Suchtpotenzial ist hier definitiv vorhanden! Diese kann nebenwirkungsfrei gestillt werden: Schloss Lauenstein präsentiert zeitgleich 13 weitere anamorphotische Bilder – sechs nigelnagelneue sowie ein Best-of  der ersten Staffel –  im Rahmen seiner aktuellen Sonderausstellung „Schloss der 1000 Schätze“

Fazit: Beeindruckende visuelle Illusionen für alle,  die schon immer einmal „in“ den Rahmen fallen wollten. Positiver Nebeneffekt : Fotos für Instagram und Co., die sicher Eindruck schinden.

PRINZ-Bewertung: 5/5

Albrechtsburg, Domplatz 1, 01662 Meißen, Tel. 03521 477-0 ; bis 4. Januar 2015 – Mai bis Oktober 10-18 Uhr (Do-Sa bis 20 Uhr), ab November  10-17 Uhr, Eintritt: ab 7, 50 €, www.albrechtsburg-meissen.de , www.die-sehenswerten-drei.de