22 °C Mi, 26. Juni 2019 Uhr
Prinz.de  /  Regional  /  Musikalisches zwischen den Festtagen: Partys und Konzerte in Dresden

Musikalisches zwischen den Festtagen: Partys und Konzerte in Dresden

Zwischen den Festtagen haben die meisten Urlaub und viel Zeit, ausgelassene Partys zu feiern. Wir zeigen wann und wo ihr auf eure Kosten kommt.



Wenn Weihnachten vorbei ist, ist noch lange nicht Silvester. Zwischen Heiligabend und dem 31.12.2014 liegt eine reichliche Woche, die ihr in Dresden richtig gut verfeiern könnt. Viele Clubs veranstalten Special-Events, Konzertveranstalter haben namhafte Acts in die Stadt gelockt und die Dresdner haben Lust auf’s Ausgehen. Für sieben Tage haben wir vier Partys und vier Konzerte für euch herausgesucht.

Partys

4 Jahre Kraftwerk Mitte

25.12.2014 ab 22 Uhr, Wilsdruffer Vorstadt, Wettiner Platz 7, kraftwerk-club.de

Vor inzwischen vier Jahren öffnete der größte Club der Stadt die Türen und bereicherte Dresden um einen echten Großstadtclub. In alter Industrieoptik können in den riesigen Hallen des alten Kraftwerks ausgelassene Feten gefeiert werden. Ihr solltet am 25.12.2014 auf jeden Fall im Kraftwerk vorbeischauen, denn die Jubiläums-Sause ist immer ein Muss. Große Namen sind in den letzten Jahren zu Gast gewesen, und im Januar steht mit ATB der nächste bevor. Doch vorher solltet ihr am 1. Weihnachtsfeiertag-Abend im Club in Mitte reinschauen.

Headliner: Dario Rodriguez (Armada/Bielefeld) und Markus Amenaza (Kraftwerk Mitte Resident)

Preis: 5€ (bis 23.30Uhr)

Kingbeatz BBB15 Big B-Day Bash im Puschkin

27.12.2014 ab 23 Uhr, Leipziger Vorstadt, Leipziger Straße 12, clubpuschkin.info

So kurz vor Ende des Jahres 2014 will der ein oder andere noch schnell sein Jahresjubiläum feiern. Am Samstag nach Weihnachten zelebriert die Crew des Kingbeatz ihr 15jähriges Bestehen. Als Location dient das Puschkin an der Leipziger Straße. Es werden 15 Jahre Drum’n’Bass in Dresden gefeiert. Und wenn ihr Fans dieses Styles seid und das Puschkin an sich als Location mögt, dann muüsst ihr hier am letzten Samstag des Jahres dabei sein.

Headliner: eff smart (kingbeatz), Mystique (kingbeatz), Dan m (kingbeatz), Toxn (kingbeatz), Mc reeno (neurologic), Frezh DJ (The Tripodz / Dubworxx / Nürnberg), Genetik.Krew (Dubworxx / Nürnberg), eazy b. (Kingbeatz). Dubtunes (UTM-Records)

Preis: 6€

Kick-Ass…x-mas im Dowtown

26.12.2014 ab 22 Uhr, Äußere Neustadt, Katharinenstraße 11-13, downtown-dresden.de

Selbstverständlich könnt ihr zwischen den Jahren auch in der Neustadt feiern und euch die besinnlichen Tage etwas lauter machen. Die Neustadt-Kult-Disco Downtown feiert mit euch drei Tage lang. Am 25., 26. und 27.12.2014 öffnet das Party-Urgestein und rockt die Weihnachtsfeiertage. Wer also nach Gänsebraten und Co. die Pfunde abtanzen oder einfach nur dem Trubel entfliehen will, sollte das Dowtown auf der Katharinenstraße aufsuchen. Selbst zwischen Weihnachten und Silvester ist es in der Neustadt nicht still – zahlreiche Kneipen könnt ihr auch für das Warm-Up vor dem Downtown Besuch nutzen.

Headliner: DJ Van Dango, Dirty M., DJ Regino

Preis: ab 5€

Melly’s Revival im Eventwerk

25.12.2014 ab 22 Uhr, Albertstadt, Hermann-Mende-Straße 1, mellys.de

Es könnte sogar sein, dass es den ein oder anderen gibt, der sich fragt: „Was ist denn das Melly’s?“ Das Melly’s war jahrelang einer der großen Clubs der Stadt, bis er vor fast zehn Jahren schloss. Unter diesem Motto steht auch die Party am 25.12.2014: Feiern wie vor 10 Jahren. Dabei wird aber nicht im alten Club in der Lingnerstadt Party gemacht, sondern im Eventwerk im Industriegelände. Die Floors werden wieder wie früher heißen: Babylon, Havanna, Club. Es gibt für euch Techno, Schlager, Trance, Pop auf die Ohren und DJ-Helden von früher wie Groove Coverage/DJ Novus werden am Start sein. Hier lohnt es sich gemeinsam mit alten Freunden zu feiern. Mixery gibt es im Doppeldecker.

Headliner: Groove Coverage aka DJ Novus, Big Move // S-Bone und Hummel (Feiern, Ficken, Fernsehen), Romano & Tom (able to mz), Ironbase (Maschine Eisenbass, Electrosmoker), Justus (Resident Melly’s), Marcel Cousteau (Wir tanzen im Viereck), DJ Klaus (Resident Melly’s)

Preis: 5€ (VVK), 10€ (AK)

Konzerte

Die Bagles im Blue Note

26.12.2014 ab 21 Uhr, Äußere Neustadt, Görlitzer Straße 2b, jazzdepartment.com

Das Blue Note in der Neustadt ist das ganze Jahr über für gute Konzerte eine passende Adresse. Die kleine Kultur-Kneipe im Herzen des Szeneviertels bietet alles rund um jazzige Klänge. Fast täglich treten Bands oder Sänger auf, ob große Namen oder Freizeit-Musiker, auf der kleinsten Bühne der Neustadt sind alle gern gesehen. So passt es auch, dass um Weihnachten und zwischen den Jahren einige gute Programmpunkte geboten werden. Ihr habt somit die Chance der Weihnachtsmusik zu entkommen. Die Bagles sind eine Gruppe, die schon über zehn Jahre zusammen musiziert und die am 2. Weihnachtsfeiertag spielen wird.

Preis: n.n.

Corvus Corax im Beatpol

27.12.2014 ab 20 Uhr, Briesnitz, Altbriesnitz 2a, beatpol.de

Corvus Corax ist die Mittelalter-Band unserer Tage. Vor 25 Jahren starteten sie als Spielleute-Duo auf Märkten und Plätzen in ganz Europa. Heute haben sie den Ruf eine der weltweit besten Mittelalter-Bands zu sein und haben die Szene im letzen Jahrzehnt wie kaum eine andere Band geprägt. Es ist somit die Jubiläumstour, die ihr euch zwischen Weihnachten und Silvester anschauen könnt.

Preis: ab 23€

The Gospel People in der Himmelfahrtskirche

28.12.2014 ab 18 Uhr, Leuben, Altleuben 13, thegospelpeople.com

Die Band Gospel People kommt aus den USA und tourt seit einigen Jahren regelmäßig am Ende des Jahres durch die ganze Welt. Zumeist wird in Asien gestartet, um zur Weihnachtszeit in Deutschland zu sein, und hier großartige Konzerte zu geben. Auch in Dresden ist die Gospel-Band wieder zu hören. Ihr könnt euch in Dresden auf drei Konzerte freuen, eines davon zum Beispiel am 28.12.2014 in der Himmelfahrtskirche im romantischen Altleuben.

Preis: ab 31,30€

Galakonzerte im Marmorsaal (Zwinger)

30.12.2014 ab 17 Uhr, Innere Altstadt, Zwinger, der-dresdner-zwinger.de/de/veranstaltungen

Um Weihnachten und auch zwischen den Jahren ist im Zwinger einiges los. So werden gerade an den Weihnachtsfeiertagen am 25. und 26.12.2014 sehr viele Konzerte gegeben. Die sogenannten Weihnachtskonzerte werden dann teilweise drei Mal am Tag gespielt. Außerdem gibt es am 31.12.2014 ein Silvesterkonzert im Mamorsaal. Zuvor wird aber noch eine große „Mozart Gala“ gefeiert. Das Dresdner Residenz Orchester gibt diese Konzerte und wir die berümtesten Melodien Mozarts zum Besten geben.

Preis: 40€

Weitere Partys und Konzerte findet ihr im PRINZ Eventkalender.