18 °C So, 13. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Gastronomie für Nachtschwärmer

Gastronomie für Nachtschwärmer

Mitten in der Nacht mal schnell einen Burger oder eine Currywurst verspeisen, das kennen wir alle. PRINZ empfiehlt euch Anlaufpunkte für den großen Hunger.



Ihr kennt das sicher auch – ihr seid bis spät in die Nacht unterwegs und auf einmal knurrt der Magen und ihr habt Lust auf etwas Deftiges. Verschiedene Imbisse und Restaurants in Dresden bieten euch auch am späten Abend leckere Speisen an, um die Nacht gestärkt durchzufeiern oder den Abend genussvoll ausklingen zu lassen. PRINZ stellt euch fünf Locations für die unterschiedlichsten Gelüste vor.

Kochbox

Jedem Neustadt-Schwärmer ist die Kochbox sicher gut bekannt und viele Dresdner sind sich einig: Hier werden die besten Burger der Stadt serviert. Nun, das ist natürlich alles Geschmackssache, aber Fakt ist, dass die Kochbox inzwischen Kultstatus erlangt hat. Nach dem Umzug im Februrar 2015 wird auch auf der anderen Straßenseite kräftig weitergebrutzelt – neben Burgern stehen hier auch Sandwiches und Würste vom lokalen Metzger auf der Karte. Auch die Veganer unter euch können sich hier mit ruhigem Gewissen einfinden und einen Mitternachtssnack genießen.

Café Continental

Direkt im Herz der Neustadt gehört das Continental mittlerweile zu den gestandenen und bekanntesten Adressen der Stadt. Neben wirklich guten Drinks empfiehlt sich das gastronomische Multitalent besonders durch seine mediterran angehauchte Küche. Vom kleinen Salat über Pasta und Omelette bis hin zum Steak findet ihr hier als hungriger Nachtschwärmer sicherlich Befriedigung. Besonderer Tipp: Probiert mal die Spaghetti all’arrabbiata. Besonders im Winter und vor feucht-fröhlichen Nächten ein Wunderwerk für den Kreislauf, und außerdem schmecken sie auch noch gut.

Tapas Barcelona

Egal ob mit Fleisch, Fisch oder Gemüse – Tapas sind einfach cool, denn egal ob viel oder wenig Hunger, die Mengendosierung je nach Appetit ist recht einfach, die Möglichkeit zu variieren entsprechend groß. Obwohl zum Beispiel der Grillteller und das Hüftsteak auch sehr lecker ist, empfehlen wir euch daher aus Gründen der Vielfalt doch eher eine Variation der Namensgeber zusammenzustellen. Die zentrale Lage des Restaurants und das temperamentvolle Flair machen das Tapas Barcelona für euch zum idealen Ausgangspunkt für eine lange Tour durch die Nacht.

Café Europa

Nach dem Feiern rausfallen aus der Neustadt oder vor der Feier die berühmte „Grundlage“ schaffen, die Lage des Café Europa direkt an der „Königsbrücker“ garantiert stets ein abwechslungsreiches Publikum. Trotz Öffnung rund um die Uhr gelingt es den Betreibern und Service, stets eine lässige Atmosphäre zu vermitteln. Stadtweit bekannt ist das Frühstück, empfehlenswert sind aber vor allem die Suppenkreationen mit zum Beispiel Möhren und Ingwer oder Zitrone und Lauch. Besonders empfehlenswert ist das Europa im Sommer, wenn ihr draußen im Großstadtsound noch nebenbei einen Cocktail schlürfen könnt. Ein echt cooler Platz für einen Mitternachtsimbiss.

Dürüm Kebab Haus

Klar, ein Döner in der Nacht ist jetzt nichts Besonderes, da so ziemlich jede größere Stadt diese Möglichkeit bietet. Allerdings ist das Dürüm Kebab Haus auf der „Rothenburger“ keine Dönerbude, sondern eine Kombination aus türkischem Imbiss und Restaurant. Neben dem Klassiker stehen hier auch zum Beispiel Hackfleischspieße mit Reis, Hähnchen mit Salat und Suppen auf der Karte. Das Personal am Grill und im Service ist zu jeder Tages- und Nachtzeit superfreundlich, und bei vollem Haus gibt es auch mal einen Tee aufs Haus um die Wartezeit zu verkürzen. Wenn ihr also weit nach Mitternacht noch Bock auf leckeres Fleisch habt, seid ihr hier goldrichtig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.