Du hast als erste Frau den German Hairdressing Award gewonnen – wie fühlt sich dieser Sieg an?
Ich hätte mir das nicht zu träumen gewagt, es ist einfach großartig. Schon der Sieg für die Region Ost war traumhaft, und dann auch noch über alle Kategorien – traumhaft!
Wieso ist dieser Wettbewerb so wichtig?
Es gibt eine Vielzahl von Wettbewerben, das Besondere an diesem ist die lieferantenunabhängige Teilnahme.
Was ist das Geheimnis deines Erfolges?
Ein supergutes Team, sowohl im Geschäft als auch bei der Erstellung der Wettbewerbsfotos, denn die Fotografin Claudia Gallwitz und die Visagistin Gloria Göschel sind für das Gesamtbild der Fotos entscheidend.
Wie hälst du dich und deinen Salon trendmäßig auf dem Laufenden?
Durch Training und Seminare. Ich halte die Augen offen und blicke stets auf die Modemetropolen der Welt. Außerdem muss man sich stets trauen das umzusetzen, was tragbar ist.
Was gibt dir persönlich Kraft?
Meine beiden Kinder und mein Mann sowie die Bestätigung durch die Kunden, die unsere Arbeit jeden Tag aufs Neue schätzen.