20 °C Sa, 17. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Dresden  ›  Events  ›  Konzerte & Live-Musik  ›  Electro Konzerte  ›  APOPTYGMA BERZERK

APOPTYGMA BERZERK


Die norwegische Elektro-Rock-Band Apoptygma Berzerk wurde 1989 von Stephan Groth (auch als Grothesk bekannt) und Jon Erik Martinsen (der das Duo kurz nach der Gründung verließ) gegründet. Anfangs machten sie sich einen Namen als hartes Gothic – Industrial – Outfit, das sich über die Jahrzehnte hinweg mit einer Vielzahl elektronischer Elemente & Stile zu einer der gefragtesten Elektro-Acts weltweit entwickelte. APOPs erste Single „Ashes to Ashes“ erschien 1991 auf dem norwegischen Tatra-Label. Ein Beitrag auf der„Sex, Drugs & EBM“-Compilation verhalf der Band zu internationaler Aufmerksamkeit. Apop unterzeichneten bei dem US Label Metropolis Records, die 1998 eine Compilation mit dem Titel „The Apopcalyptic Manifesto“, eine Sammlung von frühen Singles und Tracks von ihrer norwegischen Debüt-LP, Soli Deo Gloria veröffentlichten. Das Nachfolgewerk „7“ folgte später im Jahr und besiegelte die internationale Karriere der Norweger.



Alle Termine