Die Pop und Poesie-Show

Bei unserer großen, musikalischen Show begrüßen Nicole „Neitschl“ Hoyer und Falk Töpfer diesmal ÄLICE (früher Chefboss, heute u.a. Frontfrau von Moop Mama) und Thorsten Nagelschmidt, genannt Nagel, Sänger von Muff Potter und Autor erfolgreicher Romane.

Auch in diesem Jahr treten Neitschl und Falk wieder an, um unserem Literaturfestival die musikalischen Leviten zu lesen. Denn Pop und Poesie gehören einfach zusammen. Liedtexte wurden immer schon lauthals mitgesungen und oft als Gebrauchsanweisung fürs eigene Leben interpretiert. Manchmal aber sind sie auch so schlecht, dass man sie gerne überhören möchte. Was also bedeuten Lyrics, wie es im Englischen ja viel poetischer heißt, für einen Song? Das ist die Frage in der Pop & Poesie-Show. Die geladenen Gäste werden zeigen, wie unterschiedlich es Musiker:innen mit ihren Texten halten. Es wird gesungen, gerappt und musiziert, vermutlich wird es auch ein bisschen lustig. Ein paar Überraschungen für Gäste und Publikum wird es auf jeden Fall geben. Dieser Abend ist unser Lieblings-Experiment: ein Mix aus Riverboat, Zimmer frei! und Rockpalast.

Nächster Termin

Freitag, 27.09.2024

Beginn

21:00 Uhr
Riesaer Str. 32
01127 Dresden

Vorverkauf

13,90 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigte Karten für Schüler:innen, Studierende, Sozialhilfeempfänger:innen, Schwerbehinderte und Geflüchtete sind sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse erhältlich, den Nachweis bitte am Einlass erbringen. Der Eintritt für die Begleitung einer schwerbehinderten Person ist frei.Der kleine Saal ist leider nicht barrierearm erreichbar.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen