Kleine Weinbergwanderung

Wir wandern durch die Weinbergslage „Goldener Wagen“ die Spitzhaustreppe hoch, dann den Winzerpfad „Eggersweg“ entlang, am Bismarkturm vorbei zum Spitzhaus, dann hinab durch die alten Weinterrassen an einer Neuanlage vorbei bis zur Webergasse. Dort folgen wir dem ältesten Weinweg durch die Oberlößnitz zur kurfürstlichen Weingutsanlage „Hoflößnitz“, dem einzigen zertifizierten ökologischen Weingut in Sachsen. Dort besuchen wir eine historische Weinpresse und wandern dann zurück zum Weinkeller „Am Goldenen Wagen“.
Auf der Wanderung durch die Weinberge erfahren Sie Wissenswertes über die Weinberge, die Reben und ihre Winzer. Sie bekommen einen Einblick in die Geschichte des Weinanbaues in Sachsen.
Das raue Klima in Sachsen erfordert viel Geschick und Wissen von seinen Winzern. Ich zeige Ihnen die Unterschiede und Besonderheiten im heutigen Weinanbau in Sachsen zu anderen deutschen Weinanbaugebieten.
Auf der Wanderung kommen wir an verschiedenen kleineren und größeren Weingütern vorbei. Ich werde diese kurz vorstellen und auf verschiedene Besonderheiten eingehen. Auf besonderen Wunsch kann auch am Rebstock der Schnitt erklärt werden.

Nächster Termin

Samstag, 22.06.2024

Beginn

14:00 Uhr
Hoflößnitzstraße 62
01445 Radebeul

Vorverkauf

26,00 EUR

Eintritt Hinweise

Wir akzeptieren die elektronische Buchungsbestätigung von reservix und nehmen kein Papier entgegen.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen