Die Stadt gehört UNS.

Nizar: Deutsch, aber lustig

Sie fragen sich: Ist das lustig? Darf ich lachen? Zu Recht. Doch in einer Zeit, in der vor allem die Entertainment-Branche auf Ei-erschalen läuft, weil der On-line-Mob nur darauf wartet an-zugreifen, gibt es einen Mann – einen kleinen Mann –, der unbe-irrt Witze auf Kosten anderer macht, aber vor allem auch über sich selbst: NIZAR.
Seine berühmten Witze-Videos erfreuen Millionen von Fans in den sozialen Netzwerken, sein Podcast „Die Deutschen“ hatte bereits Platz 1 in den Spotify Co-medy Charts erklommen und seine oft improvisierten Büh-nenauftritte sind legendär.
NIZAR ist bereit, gegen Humor-polizisten in die Schlacht zu ziehen, natürlich immer mit einem Augenzwinkern und dem nötigen Charme.
Schon oft stand der Rheinländer vor dem medialen Lockdown seiner Social-Media-Kanäle, um dann doch beweisen zu können, dass er für das Richtige einsteht.
Denn indem er alle gleich behandelt und bei ihm jede Gruppe ihr Fett wegbekommt, ist NIZAR die wahre Definition von Toleranz!
“Die Menschen werden in dem Glauben gelassen, dass man die gleiche Meinung ha-ben muss, um cool miteinander zu sein. Das sehe ich anders. Sich über jeden lustig zu machen, ist eine Form von Liebe.“
Und sollte Ihnen doch einmal das Lachen im Halse stecken bleiben, denken Sie daran: In NIZAR steckt ganz viel Zuneigung und Passion. Er ist zwar DEUTSCH, ABER LUSTIG!

Fotos: Robert Maschke

Termin

Samstag, 11.03.2023

Beginn

19:30 Uhr
Königsbrücker Straße 55
01099 Dresden

Eintritt Hinweise

www.humorzone.de * Einlass: 19:00 Uhr

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen