Die Stadt gehört UNS.

Pogendroblem

„Eure Liebe bringt mich nochmal um!“ – pogendroblem kommen mit ihrem neuen Album auf Tour.

In „Alles was ich noch hab sind meine Kompetenzen“ (2022) geht es um politische Kämpfe, Coping, Friendship und Punk zwischen Entfremdung und Solidarität, zwischen Generation Y und Z, lost im Real Life und im Internet zwischen Queerparties, Plenum und Supermarkt. pogendroblem klingen nach 80s-Punk mit Garage-Einflüssen und poppiger Niedlichkeit. Inhaltlich changiert alles zwischen Angepisstheit, utopischem Begehren und kühler Hoffnungslosigkeit.

Privat sind sie manchmal etwas sassy aber voll nett – außer ihr seid Nazis oder Macker.

Verballert mit uns das Potential, von dem immer alle reden, durch wildes Tanzen, zu lange wach bleiben, schlechte Ernährung und sonstigen Rausch, damit alles schneller wieder vorbei ist als Nicolas Cage Rollen zusagt // eure Miete steigt // die Polarkappen schmelzen (you get it), bis dass Lohnarbeit und Kleinfamilie rufen. Wir können aber gern auch einfach chillen und uns unterhalten oder so.

Nächster Termin

Freitag, 17.03.2023

Beginn

21:00 Uhr
Petrikirchstraße 5
01097 Dresden

Vorverkauf

16,10 EUR

Eintritt Hinweise

Einlass ab 20:00 Uhr

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen