Die Stadt gehört UNS.

Tisch-Theater-Show N° 3

„WUNDER-SPIELE“

In dieser Show erleben Sie Zauberkunst am Rande der Legalität in einem gemischten Potpourri aus Falschspiel, Würfelträumen, schachbegabten Pferdesprüngen, unglaublicher Fingerfertigkeit, löchrigen Geschichten und einem detektivischen Ausflug in die Welt des Sir Arthur Conan Doyle … mit erstaunlichen Ergebnissen!


Unter dem Motto „In der Nähe liegt der Unterschied“, bieten die drei Profi-Zauberkünstler André Kursch, Torsten Pahl und Matthieu Anatrella bereits seit 2004 ungewöhnliche Magie erstaunlich nah.

Die Close Up Night ist damit die am längsten laufende Zaubershow in Dresden und zugleich das erste Zaubertheater dieser Stadt.


Versammelt um einen stilvollen runden Tisch, staunen maximal 46 Gäste so dicht wie nie.

In jedem der gegenwärtig acht Tisch-Programme erleben Sie nicht nur Evergreens der Tischzauberkunst, sondern auch Kabinettstücke eines selten gezeigten Genres: Der Geschichtenerzählenden Zauberkunst. Atmosphärisch. Berührend. Magisch.

Die dabei vorgetragenen Erzählungen basieren oft auf historischen Ereignissen und verzaubern neben verblüffenden Effekten durch kunstvoll eingesetzte Dramaturgie und Inszenierung.

Die Professionalität der Künstler zeigt sich nicht zu letzt in ihrer Liebe zum Detail: Die Shows sind der Räumlichkeit perfekt angepasst.

Das spezielle Beleuchtungskonzept der 80-minütigen Shows untermalt dabei nicht nur die ausdrucksstarke Mimik und Gestik der Protagonisten, sondern setzt die zahlreichen außergewöhnlichen Nummern des Trios mit variantenreichen Stimmungen ins beste Licht. Gezielt eingesetzte Klangcollagen halten zudem den Spannungsbogen bis zum Schluss.

Weitere Informationen auf www.close-up-night.de

Nächster Termin

Freitag, 13.01.2023

Beginn

18:30 Uhr
Budapester Straße 32
01069 Dresden

Eintritt Hinweise

www.close-up-night.de / Einlass ab 30 min vor Vorstellungsbeginn

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen