24 °C Fr, 10. Juli 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Dresden  ›  Locations  ›  Kultur  ›  Museum  ›  Zwinger Dresden
Prinz-Tipp

Zwinger Dresden

Eine der bedeutendsten Kunststätten Europas eröffnet sich hinter der historischen Fassade des Dresdner Zwingers, der nicht nur für Dresden-Touristen einen beliebten Anlaufpunkt darstellt. In den von Architekt Gottfried Semper großzügig gestalteten Hallen und Gängen des Semperbaus lassen sich in der Gemäldegalerie Alte Meister viele außergewöhnliche Werke von internationalen Künstlern bestaunen. Das Hauptaugenmerk der Sammlung liegt dabei auf der italienischen Malerei der Renaissance mit Werken wie Raffaels „Sixtinischer Madonna“ oder Botticellis „Heiligem Sebastian“. Des Weiteren warten ebenso bedeutende Exponate des Manierismus, des Barock sowie der holländischen und flämischen Malerei des 17. Jahrhunderts auf, die Meisterwerke Rembrandts, Rubens oder van Dycks einschließen. Eine weitere Empfehlung innerhalb des weitläufigen Zwingerkomplexes stellen die ebenfalls im Semperbau situierte Rüstkammer sowie die im Zwinger beherbergte Porzellansammlung dar. Während man in der Rüstkammer, umgeben von prachtvollen Waffen und Werkzeugen des 16. bis 18. Jahrhunderts, auf den Spuren höfischer Kultur Europas und des Orients wandeln kann, präsentiert sich die Porzellansammlung mit einer der weltweit umfangreichsten keramischen Sammlungen, die Bestände Meissner Porzellans sowie auch ostasiatischer Keramik umfasst.

PRINZ Style

Adresse

Zwinger Dresden
Theaterplatz 1
01067 Dresden

Kontaktmöglichkeiten

Öffnungszeiten

Sonntag 10:00–18:00 Uhr
Samstag 10:00–18:00 Uhr
Freitag 10:00–18:00 Uhr
Donnerstag 10:00–18:00 Uhr
Mittwoch 10:00–18:00 Uhr
Dienstag 10:00–18:00 Uhr
Montag geschlossen


Magazin-Artikel über Zwinger Dresden:

Diese Locations könntest du interessant finden: