12 °C Mo, 20. Mai 2019 Uhr
Prinz.de  /  Dresden  /  Locations  /  Kultureinrichtungen  /  Gemäldegalerie Neue Meister
Prinz-Tipp

Gemäldegalerie Neue Meister

Nach fünf Jahren umfassender Sanierungsarbeiten und dem Einbau eines hochwassersicheren Depots im Albertinum verlässt die Galerie den Semperbau und zieht zurück in ihre gewohnten Räumlichkeiten. Die Galerie Neue Meister ist mit rund 2 500 Bildern eines der wichtigsten Gemäldemuseen der Moderne in Deutschland. Ausgestellt werden Künstler der deutschen Romantik wie Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus oder Ludwig Richter. Eine ebenso große Rolle spielen die deutschen Impressionisten um Lovis Corinth, Max Slevogt und Max Liebermann sowie die Künstler der „Brücke“, der Neuen Sachlichkeit und der Kunst der Nachkriegszeit. Dieses große Spektrum der Kunst des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart gibt einen umfangreichen Einblick in die Kunstgeschichte.


Adresse

Gemäldegalerie Neue Meister
Brühlsche Terrasse 1
01067 Dresden

Telefon

+493514914231