1) Muggel Seit 1972 gibt es das Lokal, seit 1998 betreibt es Chef Alex Esposito. Morgens kann man hier ausgiebig frühstücken, mittags Specials wie hausgemachte Fischsuppe probieren und abends ab 18 Uhr dinieren. Im Souterrain der Location befindet sich das gleichnamige Programmkino. Im Wochenrhythmus werden hier ausgewählte Filme gezeigt, der Raum kann zudem für Veranstaltungen gebucht werden. Dominikanerstraße 4, Tel. 0211 / 55 41 82, Mo-So 8.30-1.30 Uhr, Fr/Sa bis 2.30 Uhr

2) Haar-Oase Gutzeit Seit elf Jahren geht es hier um Schönheit von Kopf bis Fuß. Inhaberin Melita Gutzeit bietet gemeinsam mit ihrer Mitarbeiterin Natalia Fernandez weit mehr als nur Waschen, Legen, Föhnen. Kosmetische Gesichtsbehandlungen sind ebenso möglich wie Fußpflege. Sonderburgstraße 2, Tel. 0211/506 72 82, Di, Mi, Fr 9-18.30 Uhr, Do 9-20, Sa 9-14 Uhr

3) Akropolis Dieses Gyros schmeckt wirklich göttlich! Seit 28 Jahren gibt es den griechischen Schnellimbiss mit Kultstatus weit übers Viertel hinaus. Daniel hat den Spieß im Griff. Zum Klassiker „Gyrosteller“ mit Pommes gibt es hausgemachtes Zaziki. Im Sommer kann man auch vor der Tür Platz nehmen. Dominikanerstraße 8, Tel. 0211/55 23 29, Mo-So 11-23 Uhr

4) Galerie Burckhardt Eikelmann Seit 22 Jahren gibt es die Galerie in Düsseldorf, 2009 zog Burckhardt Eikelmann von Flingern nach Oberkassel. Im Altbau an der Dominikanerstraße findet man internationale Künstler sowie lokale Größen. Hier steht der Hölderlin von Malerfürst Markus Lüpertz vor Popart von Mel Ramosl. Dominikanerstraße 11, Tel. 0211/17 15 89 20, Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr

5) Luftebon Bei Britta Lohoff findet man auf 100 Quadratmetern ausgewählte Kindermode für ganz Kleine bis Teenies. Der Name des Traditionsgeschäftes geht auf einen Kinder-Versprecher zurück. Unter der jetzigen Adresse findet man das „Luftebon“ seit gut zwei Jahren. Wer noch keinen eigenen Nachwuchs hat, aber Freunde beschenken möchte, ist hier richtig: tolle Verpackungen und witzige Accessoires runden das Präsent ab. Dominikanerstraße 18, Tel. 0211/56 65 35 67, Mo-Fr 10-13 Uhr und 14-18.30 Uhr, Sa 10-13 Uhr

6) Domi-Büdchen Seit 35 Jahren versorgt das Eck-Büdchen die Nachbarschaft und ist zur Institution geworden. Bier von allen Düsseldorfer Hausbrauereien ist vorhanden, ebenso sämtliche Sorten der beliebten Eisproduzenten „Häagen Dasz“ und „Ben & Jerry“s“. Neben einer großen Weinauswahl hält Verkäuferin Depi auch eine Vielzahl von Zeitungen und Zeitschriften bereit. Und das Beste: Wer seinen Einkauf nicht mehr alleine tragen kann, bekommt ihn frei Haus geliefert.Ecke Cheruskerstraße, Tel. 0211/55 51 24, Mo-So 10-23 Uhr